Datenschutzerklärung Kontakt Impressum

Querschnittsvergrößerungen


Kalender
Atom Uhr


Ausfräsen (Vergrößern) von Schornsteinen

Unser Fahrzeug zur Querschittsvergrößerung


Wenn der vorhandene Schornsteinquerschnitt für den Einbau einer Abgasleitung (gasförmige und flüssige Brennstoffe) oder eines Schornsteineinsatzrohres (feste Brennstoffe) nicht ausreicht, können allseitig bis zu 2 cm vom bestehenden 11,5 cm starken Ziegelmauerwerk erschütterungsfrei abgefräst werden. Leichtbetonauskleidungen können komplett herausgefräst werden.

Beim Ausfräsen kann die Statik vernachlässigt werden, da die statisch tragenden Elemente an den Ecken des Schornsteins vorhanden bleiben.

Nur gerade Schornsteine können exakt gefräst werden. Im Bereich eines gezogenen oder geschleiften Schornsteins ist das Aufstemmen der Engstelle erforderlich.

ACHTUNG: Fräsarbeiten, die in die Bausubstanz eingreifen, erfolgen nur nach Absprache mit dem zuständigen bevollmächtigten Schornsteinfeger.


Schematische Darstellung


Rundfräsung eines ehem. quadratischen Schornsteinquerschnittes (Original)





Besucherzaehler

Besucher insgesamt